Der Affe fips ist wieder mit seinem erfolgreichen Erste Hilfe Kurs für Kinder ab dem 3. Lebensjahr unterwegs. Seit Mai 2021 konnte er feierlich vielen “Erste Hilfe kids” Urkunden überreichen und damit viele Kinderaugen zum Strahlen bringen.

Ergänzt wird das pädagogisch wertvolle Konzept nun durch Herrn Biber, der den Kindern Themen zum Selbstschutz/Bevölkerungsschutz ebenso spielerisch beibringt wie fips. Themen, die fips im Erste Hilfe Kurs bespricht wie: Erste Hilfe Maßnahmen bei Verbrennungen, Schnittwunden, Bienenstiche etc. werden durch Herrn Biber ergänzt mit den Fragestellungen: „Wie kann ich mich vor Verbrennungen schützen? Wie trage ich eine Schere?” und “Wie schütze ich mich vor Bienenstichen?

Natürlich ist auch das Thema Corona ein fester Bestandteil der Kurse von Herrn Biber, bei dem die AHA Regeln so spielerisch erläutert werden, dass diese auch für Kinder in jungen Jahren verständlich sind.

Alles in allem ein Projekt, dass Sie für Ihren Kindergarten oder Kindergeburtstag buchen sollten, da Erste Hilfe und Selbstschutz Themen sind, die uns alle angehen.

Bei Fragen oder Buchungswünschen schauen Sie gerne hier oder  kontaktieren Sie Frau Kloss.

Ihr fips Team